Skip to content
2010/07/21 / halbnachvoll

Steuersünder-CDs bald im Abo


Und schon wieder wird deutschen Behörden eine CD mit Daten von Steuersündern angeboten. Hunderte von Steuersündern sollen auf der CD zu finden sein – ca. 500 Millionen Euro haben diese bei der Liechtensteinischen Landesbank versteckt. Laut Süddeutscher Zeitung liegen momentan 7 solcher CDs den Behörden vor – bundesweit haben sich bisher über 20.000 Steuersünder selbst angezeigt, um einer Bestrafung weitgehend zu entgehen. Da es sich um Steuersünder und nicht um Hartz-IV-Betrüger handelt, sind das natürlich alles nur Einzelfälle. Von wegen! Steuerhinterziehung gehört in gewissen Kreisen zum guten Ton, findet man doch in so manchem „Qualitätsmedium“ tolle Tipps, wie man sich am besten als Steuersünder verhält, wenn man auf einmal die Hose voll hat, weil diesmal eine CD der eigenen Bank gekauft wurde:

Amnestie – Ein Leitfaden für Steuersünder (manager-magazin)

Selbstanzeige – Wie Steuersünder sich freikaufen können (Welt Online)

Selbstanzeige – Steuerflüchtlinge müssen sich beeilen (nochmal Welt Online)

Sieben Tipps für eine steuerliche Selbstanzeige (FAZ.NET)

Selbstanzeige – Die Uhr tickt (Focus Money Online)

Steuersünder – Korrektur der Steuererklärung statt Selbstanzeige (wie bitte???? gefunden bei mittelstand direkt)

Besonders praktisch: Bei geld kompakt gibt es gleich einen Vordruck zum Ausfüllen

An dem Punkt hatte ich keine Lust mehr weiter zu suchen. Offensichtlich ist aber auch so schon, dass Steuerhinterziehung überproportional häufiger vorkommt als das oft herbeizitierte unberechtigte Erschleichen von Hartz-IV-Zahlungen. Als ob es nicht schon genug legale Möglichkeiten gibt, Steuern zu vermeiden – und obendrauf gibts ja noch Elterngeld für Steuersünder’s Zöglinge – wo das wohl landet…

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: